Categories
konzerte

Frühstück mit Tsugumi

Ein Konzert mit Duos und Solostücken für Saxophon und Klavier 

Montag, 4. Oktober 2021 
19.30 Uhr, Karl-Böhm-Saal, Musikgymnasiums Graz, Dreihackengasse 11 

mit Werken von Alyssa Aska, Se-Lien Chuang, Klaus Dorfegger, Hannes Kerschbaumer, Rafael Nassif und Martin Ritter

„die andere saite“ eröffnet die Saison 2021/22 mit einem Konzert featuring Clemens Frühstück (Saxophone) und Tsugumi Shirakura (Klavier). Auf dem Programm stehen spannende Duos und Solostücke. 

Programm in alphabetischer Reihenfolge:
Alyssa Aska: splittings (Uraufführung) 
Se-Lien Chuang: Land – Wellen – Raum  offen – weich – atmend  (Uraufführung) 
Klaus Dorfegger: Quasi una …  (Uraufführung) 
Klaus Dorfegger: Archipelago (Saxophon solo) 
Hannes Kerschbaumer: skraep  (Uraufführung der Version für Saxophon und Klavier) 
Rafael Nassif: ainda ques ob véus (Klavier solo, österreichische Erstaufführung)  
Martin Ritter: foundations  (Uraufführung) 

InterpretInnen:
Clemens Frühstück, Saxophon und Tsugumi Shirakura, Klavier

Karten an der Abendkassa. Vollpreis € 10.‐, ermäßigt € 5.‐ 
Einlass gemäß den gültigen COVID-Bestimmungen 

Downloads

Programmheft

Categories
kammermusik konzerte

224 Jahre Klaviertrio

Trio Alba
Avantgarde – 224 Jahre Klaviertrio
15. November 2019, 19:30 Uhr
Barocksaal des Priesterseminars, Graz

InterpretInnen

Trio Alba:
Livia Sellin, Violine
Philipp Comploi, Violoncello
Chengcheng Zhao, Klavier

Programm:

Joseph Haydn: Klaviertrio in C-Dur, Hob. XV:27, 1. Satz: Allegro
Elisabeth Harnik: Happiness lies within (2015)
Ludwig van Beethoven: Klaviertrio in D-Dur, op. 70/1 „Geistertrio“, 2. Satz: Largo assai ed espressivo
Klaus Dorfegger: Short Stories II (2019, UA)
Siavosh Banihashemi: Klavier Trio aus dem Zyklus Siddhartha (2019, UA)
Robert Schumann: Klaviertrio Nr 1. op. 63 in d-moll, 1. Satz: Mit Energie und Leidenschaft
Mélanie Bonis: Soir-Matin, op. 76, Andante Cantabile, Andantino
Charis Efthimiou: Master Passion Greed (2014)
Durch das Programm führte Florian Geßler.

Programmheft zum Durchblättern
Categories
kammermusik konzerte

chambre d’ecoute

chambre d’écoute – ein Raum für das Hören
Montag, 08. Juli 2019 um 20.00 Uhr
Barocksaal (Priesterseminar), Bürgergasse 2a, Graz

InterpretInnen

Anna Maria Pammer, Sopran
Christian Kemper, Oboe/Oboe d’amore/Englischhorn
Verena Sennekamp, Cello
Katharina Olivia Brand, Klavier

Programm:

Brian Ferneyhough: COLORATURA (1966)
Orestis Toufektsis: Chri-Ve-Ka (2019, UA)
Caspar Johannes Walter: DREI ANSICHTEN nach Gedichten von Giacomo Leopardi (1997–1999)
Harrison Birtwistle: 9 SETTINGS OF LORINE NIEDECKER (1998–2000)
Rafael Nassif: LAST ALBUM (2019, UA)
track 1 listening space
track 2 precious human birth (nach der Litanei von Jetsun Taranatha)
track 3 II-V-I
track 4 cyclic existence
track 5 paths
track 6 final chorus
track 7 seal

Programmheft zum Durchblättern
Categories
konzerte vokal

Stimme – allein

Vokalensemble Cantando Admont
20. Oktober 2017, 20 Uhr, Minoritensaal Graz
21. Oktober 2017, 20:15 Uhr, Ruprechtskirche Wien

InterpretInnen

Akiko Ito, Sopran
Ursula Baumgartl, Sopran
Helena Sorokina, Alt
Bernd Lambauer, Tenor
Jorge Nazrala-Favier, Bariton
Gerd Kenda, Bass
Cordula Bürgi, Musikalische Leitung

Programm:

Younghi Pagh-Paan: ma-am (Mein Herz) für Frauenstimme nach einem Gedicht von Chung-Chul (1990)
Christian Klein: kelainochros für 5 Stimmen nach Texten von Aischylos (2017, UA)
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Missa Brevis für 4 Stimmen Kyrie, Gloria, Credo
Elisabeth Harnik: da lei… für fünf Stimmen nach einem Text von Francesco Petrarca (2013)
Beat Furrer: Stimme – allein für Bariton solo (1997)
Giovanni Pierluigi da Palestrina: Missa Brevis für 4 Stimmen Sanctus, Benedictus, Agnus Dei (1)
Florian Geßler: artíos – Fünfzehn Gesänge nach Sappho für sechs Stimmen (2017, UA)

Programmheft zum Durchblättern